• Bettina Butscher

Was tun, wenn der Lidschatten einfach nicht intensiv genug ist?


Gerade letztens kam mir eine Lidschatten-Palette in die Finger und ich habe sie direkt wieder einmal verwendet.


ABER der Lidschatten war so gut wie unsichtbar auf meinem Lid.


Kennst du das auch??


Hier kommen ein paar Tipps und Tricks zum Thema Lidschatten auftragen:


  1. Du hast keine Base auf deinem Lid. Schau, dass du entweder Augenprimer unter den Lidschatten aufträgst oder dann Concealer oder Foundation, die du abgepudert hast.

  2. Du hast die falsche Technik. Die Auswahl deiner Pinsel ist enorm wichtig. Verwendest du einen "fluffigen" Pinsel, wie z. B einen MAC 217, dann ist das das falsche Tool. Nimm besser einen kompakten Pinsel wie zum Beispiel den MAC 239. Übrigens die Investition in gute Pinsel lohnt sich. Die kauft man einmal und dann hat man für Jahre ausgesorgt!

  3. Du kannst den Pinsel etwas befeuchten und dann aufs Lid auftragen.

  4. Die Lidschatten haben eine schlechte Qualität. Das kommt vor! Und das muss nicht unbedingt über den Preis definiert sein. Ich habe auch schon sehr teure Lidschatten ausprobiert, die einfach keine Deckkraft besassen. Gute Lidschatten erhält man meinen Erfahrungen nach bei Urban Decay, Too Faced, Huda Beauty und NYX Cosmetics.

  5. Die Lidschatten sind alt. UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen machen die Lidschatten über die Zeit kaputt.


So das waren meine 5 Tipps.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Ideen mit auf den Weg geben 💕


Hast du noch andere Probleme mit Lidschatten?? Lass es mich gerne wissen, vielleicht kann ich dir noch den einen oder anderen Tipp geben 😘


Liebe Grüsse und bis zum nächsten Mal,

Bettina 🌸


© 2020 by Bettina Butscher